Über mich

image-7864854-21018f5ccd86494b87477036b515f512.w640.jpg
Thomas Merki
12. Mai 1953
verheiratet
2 Kinder

Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Psychotherapeut SBAP
Psychoanalytiker PSZ

Psychotherapeutisch tätig seit 1981
in eigener Praxis seit 1989

Praxisbewilligung Kanton Zürich

Als Leistungserbringer für Zusatzversicherungen von der santésuisse anerkannt
Leistungserbringer für IV und Suva

Berufserfahrung

Psychotherapeutische Praxis in Zürich
Psychotherapien und Psychoanalysen
Supervision einzeln und Gruppen
Lehraufträge an Krankenpflegeschulen

1981 – 2000
- Psychotherapeut Psych. Beratungsstelle für Jugend- u. Drogenprobleme „DROP-IN“, Zürich
  (Prof. Dr. med. A. Uchtenhagen),
- „DROP-IN“ Zürcher Oberland, Wetzikon (Dr. med. A. Erlanger)
- „DROP-IN“ Glatttal, Bülach (Dr. med. D. Suter)
- Poliklinik Zokl1, Arbeitsgemeinschaft für risikoarmen Umgang mit Drogen (ARUD), Zürich
  (Dr. med. D. Meili)

1977 – 1981
- dipl. Pflegefachmann Psychiatrie HF in versch. Funktionen in der Akutpsychiatrie, in der psych.   
  Klinik „Schlössli“ Oetwil am See, Traumatologie Universitätsspital Zürich

Weitere Tätigkeiten:
Seit 2006 Initiator und Mitverantwortlicher der Veranstaltungsreihe „Psychoanalytische Literatur im Gespräch“ in der Buchhandlung im Volkshaus, Zürich

Weiterbildung

1983 – 1993
- Studium der Psychoanalyse und psychoanalytischen Psychotherapie am Psychoanalytischen  
  Seminar Zürich (PSZ)

Ausbildung

1974 - 1977
- Dipl. Pflegefachmann Psychiatrie HF (Erstberuf)
1982 - 1984
- Psychopathologie und spezielle Neurosenlehre an der Universität Zürich

Kommissionen

2003 - 2008
- Mitglied Kommission für das eidg. Psychologieberufegesetz (PsyG)
2003 - 2008
- Arbeitsgruppe "Runder Tisch" der Psy-Berufsverbände
2004 - 2008
- Mitglied Organisationskomitee Kongresse der Schweizer Psy-Verbände
2005 - 2008
- Mitglied Fachkommission nichtärztliche Psychotherapie Kt. ZH
2006 -2008
- Mitglied Begleitgruppe KLV-Änderungen betr. Psychotherapie des Bundesamtes für Gesundheit BAG

Berufspolitik

1993 – 2000
  Vorstandsmitglied
2002 – 2008
2007 – 2008
- Schweizer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeutenverband SPV, Präsident

 

Copyright by Thomas Merki, Psychoanalytiker